19.01.2020 18:31 |

Bei Camp in der Türkei

Weltmeister im Sturm-Hotel

Sturm arbeitet mit Feuereifer im Trainingslager in Belek an der Topform für das bevorstehende harte Fußball-Frühjahr. Während Coach Nestor El Maestro am Vormittag seine Burschen in die Kraftkammer beorderte, ging die Schinderei am Nachmittag am Rasen weiter. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz - im Nobel-Hotel Regnum Carya haben die Kicker alle Möglichkeiten. Im Luxustempel herrschte allerdings zuletzt helle Aufregung: Nicht wegen Sturm, sondern weil Weltmeister Lukas Podolski aufkreuzte.

Ein Quintett ließ das Sturm-Nachmittagstraining gestern aus. Isaac Donkor arbeitete mit Knöchelblessur genauso am Comeback wie Tasos Avlonitis und Kiril Despodov, die nicht am Mannschaftstraining teilnahmen. El Maestro gönnte dem Trio Spendlhofer-Geyrhofer-Kiteishvili, das am Vortag den Test gegen Osnabrück (D, 1:3) über die volle Distanz absolviert hatte, zudem eine Auszeit. Die Drei genossen zu Mittag die Vorzüge des Hotels Regnum Carya, entspannten sich bei einer Kopfball-Einheit im hoteleigenen Hallenbad.

Kurz vor dem Abendessen herrschte dann Aufregung beim Sturm-Tross: Denn niemand Geringerer als Fußballstar Lukas Podolski, Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft 2014, stand auf einmal mitten in der Lobby des Regnum. Grund: Der 34-Jährige, der in seiner Karriere bereits für die Großklubs Arsenal oder Galatasaray Istanbul auflief, feiert ein Comeback in der Türkei, wechselt zu Antalyaspor. Der Präsident des Süperlig-Klubs, Ali Safak Ozturk, ist gleichzeitig der Besitzer des Regnum Carya-Megahotels in Belek.

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 5°
Regen
5° / 6°
Regen
6° / 6°
starker Regen
7° / 8°
bedeckt
3° / 3°
Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.