Nach sieben Monaten

Vertrag aufgelöst: Ex-Sturm-Star wieder vereinslos

Der Absturz des ehemaligen Supertalents Donis Avdijaj geht weiter. Der Vertrag des Ex-Sturm-Stars bei Trabzonspor wurde nach nur sieben Monaten aufgelöst.

In 18 Spielen für den türkischen Erstligisten, der derzeit auf Platz drei rangiert, erzielte der Offensivmann lediglich einen Treffer. Zudem kommen auch nur zwei Assists hinzu. Avdijaj gab nur ein kurzes Gastspiel in der Türkei.

Für den 23-jährigen Ex-Profi von Sturm Graz ist dies ein weiterer schlimmer Karriere-Rückschlag. Und das obwohl er als Nachwuchsspieler zu den größten Talenten in Deutschland gezählt hat. Sein Stern ging 2012/13 auf Schalke auf, als er in 25 U17-Spielen satte 44 Tore erzielte. Der Höhepunkt: eine Ausstiegsklausel über 48 Millionen Euro in seinem Profi-Vertrag.

Doch durchsetzen konnte sich Avdijaj in Deutschland nie, Schalke verlieh ihn zu Sturm Graz. Trotz Auto-Eskapaden und schrillen Interviews ging es unter Trainer Franco Foda ein wenig bergauf. Nach Gastspielen in Holland und einer vereinslosen Zeit ging es im vergangenen Sommer zu Trabzonspor. Doch dieses Kapitel ist nun auch zu Ende.

Wechsel nach Schottland?
Wie „Edinburgh Evening News“ berichtet, zeigt Hearts of Midlothian Interesse. Der schottische Erstligist kämpft gegen den Abstieg, liegt derzeit nur auf dem letzten Rang. Ob Avdijaj die gewünschte Verstärkung im Team werden wird, man darf gespannt sein …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.