18.01.2020 13:04 |

Kaltfront und Schnee

Auf das frühe Grün folgt kurz spätes Weiß

Weiße Massen liegen mannshoch auf den Dächern, Schneeberge säumen die Straßen Salzburgs:Wer noch die Bilder vom Jänner aus dem Vorjahr im Kopf hat, kann sich heuer über die grünen Wiesen plus Sonnenschein nur wundern. Der Schnee macht sich 2020 rar. Am Wochenende kommt er zumindest auf einen Abstecher vorbei. Es schneit auf den Bergen, morgen auch in den tieferen Lagen.

„In den Morgenstunden trifft die Kaltfront auf Salzburg. Sie bringt Abkühlung und Schneefall auf den Bergen und im Innergebirg“, sagt Meteorologin Yasmin Markl von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik. „Wir gehen von fünf bis 25 Zentimetern Neuschnee aus. Für Hohentauern 30 Zentimeter.“ Im Flachgau und Tennengau sei mit Regen zu rechnen. Die Schneefallgrenze liege morgens bei 600 bis 800 Metern. Im Tagesverlauf wandere sie um rund 200 Meter nach unten. Am Sonntag liegt die Durchschnittstemperatur um den Gefrierpunkt. „Da schneit es auch ein wenig in der Stadt Salzburg.“

Spätestens am Dienstag verabschiedet sich der Schneefall. Die Kälte bleibt. „Es gibt bombastisches Sonnenwetter bei bis zu minus 13 Grad im Lungau.“

Winter 18/19 war eher eine Ausnahme
Muss man sich Sorgen um den Schnee machen? „Dass im Tal so viel Schnee fällt wie vergangenes Jahr, ist ungewöhnlich. Heuer ist es ein starker Gegensatz, aber ein typischerer Winter“, sagt Markls Kollege Alexander Ohms.

Christoph Laible
Christoph Laible
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.