Flaschenkind „Brauni“

Von Herde verstoßenes Lamm sucht neues Zuhause!

In Eisgarn im Waldviertel liegt der Biohof von Familie Österreicher. Rund 80 Lämmer werden jedes Jahr hier geboren, doch nicht alle werden von ihren Müttern angenommen. Wie auch Lämmchen „Brauni“. Eine Praktikantin, die am Hof mithalf, hat den Vierbeiner zwei Wochen lang am Arm getragen, bis seine kleinen Beine stabil genug waren. Das sehr menschenbezogene Lamm sucht jetzt ein neues Zuhause.

Jede Woche präsentiert Maggie Entenfellner, Österreichs beliebte „Krone“-Tierschützerin, auf krone.tv und ServusTV die interessantesten und emotionalsten Geschichten aus der Tierwelt. In der achten Folge wird unter anderem für das Sorgenkind „Brauni“ ein neues Zuhause gesucht.

„Entenfellners Tierwelt“ gibt es immer samstags um 19 Uhr auf krone.tv und die Wiederholung am Sonntag um 12.20 Uhr auf ServusTV. Die aktuelle Folge in voller Länge zum Nachschauen gibt es hier.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen