23.12.2019 17:15 |

Gemeinnütziges Projekt

Nachhaltig Schenken an Weihnachten

Für alle, die gerne mit Sinn schenken: Die gemeinnützige Initiative „bewusst gemeinsam leben“ will den Gedanken an eine nachhaltige Zukunft in den Regionen und Gemeinden stärken und hat dafür Mitte September in Salzburg einen Lösungskongress ins Leben gerufen. Dabei wurden Ideen und Projekte vorgestellt, wie Zukunftsgestaltung im Kleinen möglich ist. Die Initiative bietet bis 24. Dezember nachhaltige Preise an.

„Uns geht es darum, dass man schon in einer kleinen Gemeinde ein Modell entwickeln kann, wie Zukunft nachhaltig aussehen kann“, berichtet Georg Dygruber, von der Initiative „bewusst gemeinsam leben“. Was gehört zu einer lebenswerten Gemeinde alles dazu?

„Vorbildnation für nachhaltige Zukunftsgestaltung“

Nachhaltige Produkte im Haushalt, ausreichend Grünflächen in den Gemeinden, Erhaltung der Nahversorger,ökologisches Denken und vieles mehr: All das waren innotive Ansätze des Lösungskongresses in Salzburg. Basierend auf diesem Event wollte Dygruber nun auch ein Gewinnspiel ins Leben rufen, wo es um nachhaltige Preise geht. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

„Gewinnen kann man zum Beispiel ein Wochenende im nahezu ‘CO2freien‘ Schloss Thannegg oder auch einen Skitag mit Michael Walchhofer“. erzählt Dygruber. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 24. Dezember. „Mit den Einnahmen wollen wir Österreich zu einer Vorbildnation für nachhaltige Zukunftsgestaltung entwickeln“, meint Dygruber optimistisch.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol