Ins Ukh geflogen:

Zwei Verletzte bei Arbeitsunfällen im Mühlviertel

Zwei Verletzte forderten Arbeitsunfälle im Mühlviertel. In Schönau wurde ein Bauer von einem Stamm getroffen, in Perg fiel ein Pensionist von einer Mauer.

Ein 42-Jähriger aus Bad Zell war in einem Wald in Schönau im Mühlkreis mit dem Ausbringen von Bäumen beschäftigt. Dabei zog er mit einer am Traktor angekoppelten Seilwinde einen etwa 15 Meter langen Fichtenstamm aus dem Wald. Am Waldrand verkeilte sich der Stamm zwischen anderen Bäumen. Als dieser sich wieder löste, schnellte er zur Seite und traf den Mann am rechten Unterschenkel. Er wurde schwer verletzt ins Ukh Linz geflogen. 

Rücklings von Mauer gestürzt
Ein 68-Jähriger aus Grein war am 10. Dezember 2019 gegen 16.20 Uhr im Garten vom Haus seines Sohnes in Perg mit der Montage von Zaunstehern auf einer etwa 2,5 Meter hohen und 50 cm breiten Steinmauer beschäftigt. Er stürzte plötzlich ohne Fremdeinwirkung rücklings von der Steinmauer und fiel mit dem Rücken auf die darunterliegende Böschung. Der Pensionist wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Ukh Linz geflogen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.