09.12.2019 07:35 |

Bewerbungsfrist endet

Wird Ex-Politikerin Chefin am Grazer Flughafen?

Heute ist Ende der Bewerbungsfrist für einen der prestigeträchtigeren Jobs im näheren Umfeld der Politik. Die Chefität des Flughafens Graz, die Nachfolge für den bewährten und kompetenten Gerhard Widmann, war ausgeschrieben. Und in der Gerüchteküche brodelt es. Heiße Kandidaten sind Kathrin Nachbaur und Philipp Berkessy.

Ein bissl überhastet wurde der Flughafen-Job ausgeschrieben, wie Insider wissen, denn Widmann hätte ganz gerne noch ein oder zwei Jahre angehängt. Aber es ist, wie es ist, die Politik wollte es so - konkret jene der Stadt Graz: Sie ist Haupteigentümerin der Holding, die 100-Prozent-Eigentümerin des Airports ist.

Die Bewerberliste jedenfalls soll elendslang sein - Details werden vom eingesetzten Personalberater (CATRO) gehütet wie der berühmte Augapfel. Nicht verwunderlich, in der Luftfahrtbranche gibt es aktuell schwere Turbulenzen, da wäre so mancher (prominente) Airline-Mitarbeiter gerne auf sicherem Boden unterwegs.

Maßgeschneidert für Nachbaur
Um solche Nachbesetzungen - weil eben politiknahe - gibt’s natürlich immer Gerüchte. In den letzten Monaten war kolportiert worden, der Job sei für Kathrin Nachbaur, Lebenspartnerin von Sturm-Präsident Christian Jauk, maßgeschneidert. Sie hätte internationale Erfahrung. Nachbaur hatte viele Jahre für Frank Stronach gearbeitet, saß für ihn auch im Parlaments-Team, bevor sie dann zur Volkspartei wechselte. Sie sei kompetent, lösungsorientiert und, ein nicht unwesentlicher Vorteil, eine Frau.

Schillernder Lebenslauf
Jetzt soll es einen weiteren Favoriten für den Job geben, der hätte sogar noch bessere Karten. Philipp Berkessy, Management-Kapazunder mit schillerndem Lebenslauf: Indien, Indonesien, Afrika, Spanien waren Jugend-Stationen, dann Marketing-Direktor der Formel-1-Rennstrecke in Bahrein und Generalsekretär der DTM (Deutsche Tourenwagen Masters). Aktuell ist der stets sympathisch und höflich auftretende Grazer sehr erfolgreicher General Manager am obersteirischen Red-Bull-Ring. Gut für den Flughafen, wenn sich so qualifizierte Menschen für den Job interessieren.

Gerhard Felbinger
Gerhard Felbinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 14°
wolkig
5° / 14°
wolkig
4° / 13°
einzelne Regenschauer
8° / 11°
stark bewölkt
4° / 8°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.