06.12.2019 09:03 |

Junge Pflegerin

„Ich will den Menschen einfach helfen“

Die Steirer werden immer älter, benötigen immer mehr Pflegepersonal. Wir von der „Krone“ holen Menschen vor den Vorhang, die sich aufopferungsvoll um Patienten kümmern.

Der Start führte uns in die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege beim Grazer LKH. Dort trafen wir auf Monika Zach aus St. Marein bei Graz. „Ich bin zur Caritas-Schule gegangen, habe für den mobilen Dienst des Roten Kreuzes gearbeitet und mache jetzt eben die Ausbildung zur Pflegeassistentin.“

Zu zwölft sind sie in der Klasse, darunter sind zwei Männer, die älteste Schülerin ist 45. Warum ein Beruf in der Pflege? „Ich wollte immer schon allen helfen. Das ist einfach in mir so drinnen“ – Dabei strahlt die 21-Jährige. Was ihr in der Ausbildung am besten gefällt? „Die Praktika. Weil der Dienst am Menschen am schönsten ist.“

Auf einer Altenstation war sie schon, auf einer Akut-Station und in der Hauskrankenpflege. Hat der Beruf Zukunft? „Ja, die Pflege wird dir nie eine Maschine abnehmen können. Da braucht es Herz und Liebe.“ Gibt es traurige Momente? „Ja, wenn ich sehe, dass Menschen ganz alleine sind.“ Was war das schönste Erlebnis? „Besonders in Erinnerung ist mir eine sehr betagte Dame, die fast blind war, und einen großen Wunsch hatte: Weihnachtskekse backen. Und so haben wir stundenlang Vanillekipferl gebacken. Sie war so glücklich, so dankbar.“

Dieser Beitrag wurde vom Land Steiermark unterstützt und unter Wahrung der redaktionellen Unabhängigkeit erstellt.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 13°
stark bewölkt
3° / 14°
stark bewölkt
1° / 13°
stark bewölkt
8° / 15°
leichter Regen
2° / 13°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.