10.12.2019 16:16 |

Skiopening

Die Gangsta Rapper heizen in Gastein ein

Beim „Sound & Snow Gastein“-Festival geben sich beim Saisonstart am 14. Dezember die Stars der Rap- und Hip Hop-Szene die Klinke in die Hand: Bonez MC & RAF Camora, Kontra K, Joshi Mizu und MAJAN.

Seit der Eröffnung der Schlossalmbahn im Gasteinertal letzte Saison geben sich im Pongauer Wintersporteldorado die Topstars die Klinke in die Hand.

Zum Saisonauftakt am 14. Dezember schlagen gleich mehrere „böse Buben“ aus der Rap- und Hip Hop-Szene wie Kontra K, Joshi Mizu oder Majan auf.

Das absolute Highlight des „Sound & Snow Gastein“-Festivals, das die „Krone“ präsentiert, sind aber Bonez MC & RAF Camora. Seit drei Jahren drücken der deutsche Rapper Bonez MC und der Schweizer Hip Hop-Star RAF Camora gemeinsam aufs Gas.

Ihr Album „Palmen aus Plastik 2“ wurde bereits kurz nach dem Erscheinen 60 Millionen Mal gestreamt, und ihre Arena Tour durch Österreich, Deutschland und der Schweiz ist längst ausverkauft.

Was für ein Glück, dass sie nun im Gasteinertal einen Boxenstopp einlegen. Mit im Gepäck haben sie natürlich ihren Hit „500 PS“, mit dem sie nicht nur tausende Fans, sondern garantiert auch Schneemänner gehörig ins Schwitzen bringen.

Wen „MDMA“ und „Kokain“ nicht in Fahrt bringen, der kann ja zu Wodka greifen. Die findigen Rapper haben nämlich eine eigene Edition, den „Karneval Vodka“ auf den Markt gebracht. Und natürlich ist das hochprozentige Gesöff, wie ihre Songs ein Hit und auf Platz Eins gelistet.

Aber zurück zur Musik. Neben dem Erfolgs-Duo ist auf der, dem traditionsreiche „Weitmoser Schlössl“ nachempfundenen Bühne bei der Talstation der Schlossalmbahn auch Kontra K zu Gast. Der Deutsche macht aber nicht nur auf knallharten Burschen, sondern drückt auch auf die Tränendrüse. Mit Songs wie „Alles was sie will“ wird er sich bestimmt in die Herzen seiner weiblichen Fans rappen.

Ebenfalls dabei das deutsche Wunderkind MAJAN, sowie der Österreicher Joshi Mizu, den RAF Camora schon unter seine Fittiche bzw. bei seinem Label unter Vertrag genommen hat.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.