27.11.2019 08:30 |

Ski Alpin

Salzburger muss in beinharte Abfahrts-Quali

Heute (20.15) starten die Skiherren mit dem ersten Training im kanadischen Lake Louise in die neue Abfahrtssaison. Während ein Salzburger Routinier seit vielen Jahren Fixstarter im Kampf ums Podium ist, muss sich ein anderer Pongauer in einer knallharten teaminternen Qualifikation erst ein Ticket sichern.

Vor fast 18 Jahren, am 7. Dezember 2001, gab Hannes Reichelt beim Super-G von Val d’Isère sein Weltcupdebüt. Fast zwei Jahrzehnte später ist der Radstädter ab Freitag beim Speed-Auftakt in Lake Louise (Kan) immer noch Salzburgs heißester Podest-Anwärter. Mehr noch: Der 39-Jährige ist sogar Salzburgs einziger Fix-Starter.

Grund: Christopher Neumayer hatte als Europacup-Vierter einen Abfahrts-Fixplatz knapp verpasst. „Hilft nix, jetzt muss ich eben im Training gegen drei andere Teamkollegen um ein Ticket fahren“, erklärt der 27-Jährige, der wie Reichelt für den SC Radstadt startet. Seine Kontrahenten in der beinharten Quali: Josch Kröll (K), Christoph Krenn (NÖ) und Stefan Babinsky (St).

Einer der sich freut eine Quali bestreiten zu dürfen, ist Tobi Kogler. Der 23-jährige Aberseer der in Denver studiert, trainiert ab 29. November mit den ÖSV-Riesentorläufern in Colorado. Sollte er sich im internen Vergleich behaupten, könnte er neben Stefan Brennsteiner und Roli Leitinger der dritte Salzburger beim RTL von Beaver Creek (US) am 8. Dezember sein.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.