Kurioses Verhalten

Hundegesetz neu: Dafür und dagegen

„Politisch elastisch“ zeigen sich die Sozialdemokraten im Landtag. Während Grüne, Freiheitliche und Neos schlussendlich gegen die Konkretisierungspläne der VP beim neuen Hundehaltegesetz gestimmt haben, stimmte man zu. Nur um dann den Text zu kritisieren.

Mehrere Polit-Überraschungen brachte das Hundehaltegesetz. Im Oktober stimmten alle Fraktionen im Landhaus einstimmig zu. Dann kamen Kritik und Zweifel auf, Gegner starteten eine Petition. Die VP übernahm schließlich das Heft und sicherte eine Klarstellung zu. Da stimmten die Freiheitlichen, deren Landesrat Gottfried Waldhäusl für die neue Regelunge eigentlich verantwortlich zeichnete, gegen die „konzeptionelle Verbesserung“, welche die Volkspartei eingebracht hatte. „Die 150-Personen-Grenze für Maulkorb- und Beißpflicht ist unübersichtlich“, erklärte Waldhäusl.

Die SP schien eine politische Beißhemmung gehabt zu haben - und stimmte dem Zusatz zu. Erklärung von SP-Sprecher Rainer Windholz: „Wir haben dem Gesetz zwar als ersten Schritt zugestimmt, aber von Beginn an klar artikuliert, dass Experten eingebunden und weitere Maßnahmen getroffen werden müssen.“

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 9°
Regen
5° / 9°
Regen
6° / 10°
leichter Regen
6° / 10°
Regen
4° / 8°
Regen