23.11.2019 10:55

Damals, 23. November

Nach Wahlsieg: Der Beginn der Ära Franz Vranitzky

In der Sendung „Damals“ nimmt krone.tv Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte unseres Landes und das Archiv der Kronen Zeitung. Was hat die Österreicher bewegt und unser Land geprägt? Bei der Nationalratswahl am 23. November 1986 holt die SPÖ mit Spitzenkandidat Franz Vranitzky 43,1 Prozent der Stimmen und damit den ersten Platz. Der erste Wahlsieg Vranitzkys fällt in eine Zeit großer politischer Instabilität. Nur wenige Monate zuvor, im Juni 1986, war Kurt Waldheim trotz seiner nationalsozialistischen Vergangenheit zum Bundespräsidenten gewählt worden. Der damals amtierende Kanzler Fred Sinowatz von der SPÖ trat daraufhin zurück und empfahl Vranitzky als seinen Nachfolger. Die Koalition mit der FPÖ wurde zunächst fortgesetzt. Mitte September 1986 kommt es allerdings zum Wechsel an der blauen Parteispitze: Jörg Haider wird zum neuen Parteiobmann der FPÖ gewählt und ersetzt den als liberal geltenden Norbert Steger. Doch Haider ist Vranitzky zu radikal - er beendet die Koalition und kündigt Neuwahlen an.

Weitere Videos finden Sie auf krone.at/damals!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen