23.11.2019 08:00 |

Am 16. Dezember

Opus bringt Ambros in die Oper

Kultband lädt zum Konzertklassiker und bastelt neue Songs.

Im Zwei-Jahres-Rhythmus gastiert Opus seit 2009 mit klassischem Orchester unter der Leitung von Christian Kolonovits in der Grazer Oper – und sammelt dabei Spenden zu Gunsten von „Menschen für Menschen“. Mehr als 200.000 Euro haben Ewald Pfleger und Co. – für Schulbauten in Äthiopien – schon aufgebracht. Für den Konzertklassiker braucht es gar keine große Werbung mehr. Volles Haus ist heuer auch am 16. Dezember garantiert. Schon bevor die diesjährige Besetzung überhaupt publik wurde, war die Oper schon so gut wie ausverkauft.

Aktuell – Sänger Herwig Rüdisser ist wieder fit – wird fleißig geprobt. Von „Da Hofer“ bis zu „A Mensch möcht i bleiben“ müssen ja Ambros-Klassiker einstudiert werden – denn: „Da Wolferl ist unser diesjähriger Stargast. Nach seiner Operation ist er ja wieder richtig gut drauf!“

Mit ihm wird Opus auch den Welthit von Metallica „Nothing Else Matters“ in Wiener-Version als „Nix anders is wichtig“ spielen.

Gazebo („I Like Chopin“), The Schick Sisters (bisher Dornrosen), Michael Vatter, Paul Pfleger und Kurt Gober komplettieren mit Moderator Eberhard Forcher die Benefiz-Partie.

Übrigens: Neben den Opus-Klassiker gibt’s auch neues Opus-Material. Denn nach langer Pause geht die Kultband im kommenden Jahr wieder mit einem neuen Album an den Start.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 13°
leichter Regen
4° / 12°
leichter Regen
5° / 13°
einzelne Regenschauer
6° / 13°
leichter Regen
5° / 10°
Regen