DIGI, das Magazin

Machen Smartphones und Co. unsere Erde kaputt?

Die ganze Welt spricht von Digitalisierung. Gleichzeitig kollidiert die Digitalisierung mit einem anderen Megatrend, der Nachhaltigkeit. Zwei Begriffe, von denen man annehmen könnte, dass sie sich widersprüchlich gegenüberstehen. Doch obwohl die Digitalisierung per se nicht nachhaltig ist, lassen sich ihre negativen Aspekte ausgleichen - und schlimmen Folgen kann vorgebeugt werden. 

DIGI beleuchtet den ökologischen Fußabdruck der Digitalisierung. Welche Probleme bringen neue Medien mit sich und worauf muss man achten? Diesen und weiteren Fragen geht DIGI auf den Grund.

Mehr DIGI-Videos finden Sie hier!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Video Show Digi-Magazin

Wo steuern wir in Zukunft hin? Die neuesten Trends, Erkenntnisse und Entwicklungen der digitalen Welt: Moderatorin Sandra Thier ist ihnen auf der Spur.

Zur Show

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen