Tödliche Hundebisse

Eltern: „Kontrollmechanismen untersuchen“

Nach dem Drama in der Kaserne Wiener Neustadt erwarten nun die Eltern und die Schwester von Dominik R. Aufklärung vom Militär. Wie berichtet, wurde der 31-jährige Elite-Soldat von Hunden des Jagdkommandos totgebissen. Kontrollmechanismen und Überwachungsmaßnahmen müssten untersucht werden.

Die Frage, warum ausgerechnet Dominik sterben musste, der doch selbst ein Hundefreund war, wird alle, die ihn gekannt haben, noch lange schmerzen. Seine Familie kämpft nun für ein lückenloses, transparent geführtes Ermittlungsverfahren.

„In dem jeder noch so unbedeutend erscheinende Beweis aufgenommen, jede Spur verfolgt wird und allenfalls fehlende Kontroll- und Überwachungsmechanismen aufgedeckt werden“, erklärt Dr. Erich Gemeiner, der Anwalt der Familie.

Zitat Icon

Ich begrüße die Kommission und erwarte mir lückenlose Aufklärung. Im Moment gibt es viele unbeantwortete Fragen.

Dr. Erich Gemeiner, Anwalt der Familie des toten Soldaten

Heer auch dem Schutz eigener Soldaten verpflichtet
Das Bundesheer sei nicht nur dem Schutz der Bevölkerung, sondern auch jenem der eigenen Soldaten verpflichtet. Im Militär wurde nun eine Untersuchungskommission eingesetzt. Derzeit laufen Befragungen aller Personen, die mit den Hunden gearbeitet haben, wie das Verteidigungsministerium mitteilte.

Martina Münzer und Peter Grotter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
12° / 16°
Gewitter
10° / 16°
starke Regenschauer
10° / 18°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 14°
starke Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.