Unfertige Arbeiten

Bürgerliste ortet Planungsfehler auf Bahnhof

Knotenpunkt für Tausende Pendler ist tagtäglich der Bahnhof in Mödling. Doch beim großen Umbau in den 1990er-Jahren dürften etliche Planungsfehler passiert sein. „Behoben sind diese zum Teil bis heute nicht“, klagt Sonja Zimov. Sie fordert mit ihrer Bürgerliste jetzt im Gemeinderat rasche Verbesserungen.

Was Bahnreisenden in Mödling sofort ins Auge sticht: Die Bahnsteige sind viel zu lang, enden zum Teil im Nirgendwo. „Es ist ja auch schon seinerzeit bald mit dem Rückbau begonnen, dieser ist aber nach kurzer Zeit gestoppt worden“, erklärt Zimov. Seither werden Schutt und Steine von Unkraut überwachsen und sind nur mittels Holzplanken von den Fahrgästen abgetrennt. „Dieser unvollendete Zustand dauert bereits mehr als zehn Jahre an“, klagt die Gemeinderätin, die im Jänner mit einer eigenen Bürgerliste kandidieren will.

Sie fordert jetzt die Stadtführung auf, rasch mit den zuständigen ÖBB-Stellen in Kontakt zu treten, damit diese Planungsfehler endlich behoben werden. Dazu zählen auch die Dächer über den Bahnsteigen: „Diese sind nämlich zu kurz geraten und gehören verlängert.“

Auch die bekannte Bahnhofsbrücke ist Zimov im derzeitigen Erscheinungsbild ein Dorn im Auge: „Da sollte die Stadt endlich ein ansehnliches Geländer errichten.“

Ch. Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 30°
einzelne Regenschauer
16° / 28°
einzelne Regenschauer
15° / 29°
bedeckt
15° / 29°
stark bewölkt
14° / 26°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.