19.11.2019 15:03 |

Ab 11.12. erhältlich

Amazon launcht Fire TV Blaster

Echo-Fans aufgepasst! Amazon stellt überraschend ein neues Produkt vor: Mit dem Fire TV Blaster lassen sich Entertainment-Geräte ganz einfach nur mit Sprache steuern. 

Viele Kunden schätzen die Vorteile der Amazon-Echo-Geräte, denn dadurch lässt sich ganz einfach per Sprachsteuerung ihr Fire TV steuern. Für all jene gibt es nun bald das Infrarot-Begleitgerät „Fire TV Blaster“. 

Dieses Gerät ermöglicht es, die Alexa-Sprachsteuerung von Echo- und Fire-TV-Geräten auf viele andere kompatible Geräte wie Fernseher, Soundbars oder AV-Receiver auszuweiten. Der „Fire TV Blaster“ übersetzt die Sprachbefehle dabei in Infrarot-Kommandos, wie sie von einer Fernbedienung ausgesendet werden, und übermittelt sie den heimischen Geräten.

Der Vorteil: Sie benötigen keine Fernbedienungen mehr, sondern steuern alles via Sprache. Sowohl die Wiedergabe, als auch die Lautstärke oder einfach das An- und Ausschalten der Entertainment-Geräte wird per Sprache gesteuert.

Weitere praktische Befehle zur Steuerung kompatibler Entertainment-Geräte sind beispielsweise:

  • „Alexa, schalte den Fernseher aus.“
  • „Alexa, Soundbar lauter.“
  • „Alexa, Fernseher auf  HDMI 2 umschalten.“

Auf Vorbestellung

Wenn Sie also bereits einen Fire TV Stick, Fire TV Stick 4K oder Fire TV (dritte Generation) besitzen, ist dieses Gerät eine gute Möglichkeit, um die Sprachsteuerungsmöglichkeiten ihres Entertainment-Setups zu erweitern. Das Infrarot-Begleitgerät kann ab sofort auf hier für 34,99 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab dem 11. Dezember.

Amazon Fire TV Blaster

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.