11.11.2019 10:40 |

In Flachau

Anrainer erwischte Einbrecher in flagranti

Auf frischer Tat ertappte ein aufmerksamer Bewohner am Montag einen Einbrecher in Flachau im Pongau. Der Mann ergriff die Flucht, die Polizei konnte ihn dennoch ausfindig machen und festnehmen. 

Es war 3.45 Uhr morgens, als der Bewohner eines Wohnhauses in Flachau den fremden Mann bemerkte. Er habe versucht, ins Haus zu gelangen. Sofort schlug der Bewohner bei der Polizei Alarm. 

In der Zwischenzeit löste der Einbrecher selbst einen akustischen Alarm aus. Daraufhin rannte der Mann zu seinem silbernen Audi A6 und ergriff die Flucht. Ohne Erfolg: Wenig später konnten Beamte den Täter in St. Johann anhalten und festnehmen. Wegen versuchten Einbruchdiebstahls wird der Tscheche nun angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.