10.11.2019 07:00 |

Für Machbarkeitsstudie

SPÖ macht in Grazer Stadionfrage Druck

Nächster Akt in der Grazer Stadionfrage: Die SPÖ wird im Gemeinderat den dringlichen Antrag auf die Durchführung einer Machbarkeitsstudie zur Zwei-Stadien-Lösung stellen. 

Ein Roter für die „Schwoazen“! Während der schwarze ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl (fußballtechnisch bekanntlich seit jeher GAK-Knofel) dem SK Sturm in der Stadionfrage hartnäckig die kalte Schulter zeigt, macht sich nun der Grazer SPÖ-Chef Michael Ehmann für ein Sturm-Stadion stark. „Aber es geht nicht darum, dass ich ein Sturm-Fan bin. Sondern weil sich dieses Thema eine seriöse, auf Fakten basierende Diskussion, frei von persönlichen Befindlichkeiten, verdient hat.“

Dringlicher Antrag
Deshalb wird er in der kommenden Gemeinderatssitzung am Donnerstag den dringlichen Antrag auf Durchführung einer Machbarkeitsstudie stellen. „Wir machen in Graz zu allen möglichen Prestigeprojekten, von der Plabutschgondel bis zu den Olympischen Spielen, eine Machbarkeitsstudie, also dann bitte auch zu diesem Thema. Machen zwei Stadien in Graz aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht Sinn, oder eben nicht? Auf diesen empirischen Grundlagen sollte dann diskutiert werden.“

Auch Schickhofer im Boot
Rückenwind erhält er von SPÖ-Landesparteiobmann Michael Schickhofer. Nachdem zuletzt eine Sturm-Abordnung um Präsident Christian Jauk bei ihm war, hat er signalisiert, eine Machbarkeitsstudie finanziell zu unterstützen.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
8° / 12°
stark bewölkt
8° / 12°
leichter Regen
7° / 12°
stark bewölkt
9° / 11°
leichter Regen
4° / 9°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen