Appell

Zum Thema Blackout: „Stromversorgung sichern!“

Ein Energie-Blackout wird bei uns immer wahrscheinlicher: Denn nach dem „Krone“-Bericht zeigen immer mehr Details, wie dramatisch die Situation tatsächlich ist. So wäre Niederösterreich im Katastrophenfall komplett von Energieimporten aus dem Ausland abhängig - Atomstrom in den Leitungen inklusive ...

„Im Falle eines überregionalen Blackouts können wir nur hoffen, dass unsere tschechischen Nachbarn Strom liefern, sonst können wir kein einziges Kraftwerk mehr anstarten. Denn wir mussten stilllegen, weil wir von der E-Control keine neuen Verträge bekommen haben“, so EVN-Experte Stefan Zach.

Selbst E-Control-Chef Andreas Eigenbauer muss das bestätigen: „Mit der Eigenversorgung sind wir an unseren Grenzen.“ „Die Abschaltung des Kohlekraftwerks Dürnrohr war ein Meilenstein für den Klimaschutz. Jetzt ist es aber wichtig, dass andere Kraftwerke mehr Energie produzieren“ , warnt Landesrat Pernkopf, der Verhandlungen aufnehmen wird.

Mark Perry & Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
10° / 14°
stark bewölkt
8° / 14°
stark bewölkt
10° / 14°
wolkig
9° / 15°
wolkig
7° / 11°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen