07.11.2019 18:30 |

Zurück zu den Wurzeln

Skilehrerverband besinnt sich alter Tradition

14 Jahre lang führte man den Tiroler Skilehrerverband unter dem Namen „Snow Sport Tirol“. Nun entschied man sich für eine neue Marken-Positionierung – und zwar zurück zum alten Namen „Tiroler Skischule“. Mit der „neuen“ alten Bezeichnung möchte man auf die Qualität der Skischulen in Tirol aufmerksam machen.

Auf den altbewährte Namen setzt der Tiroler Skilehrerverband. Nachdem dieser im Jahr 2005 zu „Snow Sport Tirol“ umstrukturiert wurde, heißen nun wieder alle Tiroler Skischulen „Tiroler Skischule“. Grund dafür sei – so erklärte der Präsident des Tiroler Skilehrerverbands Richard Walter –, dass man deutlicher auf die Skisportqualität in Tirol aufmerksam machen möchte. „Die Tiroler Skischule genießt schon fast Kultstatus und ist auch im Englischen ein bekannter Begriff. Mit dem deutschsprachigen Namen wollen wir uns von der internationalen Konkurrenz abheben“, so Walter.

Kompetenz, Sicherheit, Begeisterung
Mit 363 Schulen und 7000 Skilehrern hat der alpine Skilauf in Tirol einen bedeutsamen Beitrag zum wirtschaftlichen Aufschwung des Landes geleistet. 800.000 Wintersportler werden jährlich unterrichtet, zwei Drittel davon Kinder. „Skilehrer sollen sowohl Kompetenz und Sicherheit als auch Begeisterung für den Wintersport vermitteln“, betonte LH Günther Platter. Seit 2013 führt der Tiroler Skilehrerverband auch das Kompetenz- und Ausbildungszentrum Lizum 1600, um allen Lehrern eine hochwertige Ausbildung ermöglichen zu können.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
3° / 8°
wolkig
-1° / 6°
heiter
2° / 6°
heiter
-1° / 6°
heiter
2° / 6°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen