07.11.2019 08:57

Damals, am 7. November

Red Bull holt sich ersten Konstrukteurs-WM-Titel

In der Sendung „Damals“ nimmt krone.tv Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte unseres Landes und das Archiv der Kronen Zeitung. Was hat die Österreicher bewegt und unser Land geprägt? Im Jahr 1995 beginnt für Red Bull das Abenteuer Formel 1: Der Getränkehersteller steigt als Sponsor des Schweizer Sauber-Teams in den Rennzirkus ein. 2005 entsteht mit Red Bull Racing schließlich ein eigener österreichischer Rennstall. 2010 gelingt mit der Besetzung Sebastian Vettel und Mark Webber schließlich der große Durchbruch, denn im 18. und damit vorletzten Rennen der Saison kann das F1-Team aus Österreich - ausgestattet mit den starken Renault-Motoren - erstmals die Konstrukteurs-WM für sich entscheiden.

Weitere Videos finden Sie auf krone.at/damals!

Alle anzeigen