06.11.2019 10:25 |

Stanleymesser im Spiel

Prostituierte angepöbelt und Security bedroht

Ein 31-Jähriger aus der Südoststeiermark soll in der Nacht auf Dienstag in einem Grazer Nachtlokal Prostituierte angepöbelt und einen Security-Mann (41) mit einem Stanley-Messer bedroht haben. Der Sicherheitsmann wehrte sich mit einem Pfefferspray, als der Betrunkene das Messer zückte. Der 31-Jährige wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. 

Nach den Beschimpfungen hatte der Sicherheitsmann den Südoststeirer unter Einsatz von Körperkraft vor das Lokal gebracht. Dort zog der Alkoholisierte ein Stanley-Messer und bedrohte den 41-Jährigen mit dem Umbringen. Der Security-Angestellte reagierte mit dem Einsatz von Pfefferspray, worauf der 31-Jährige aufgab und das Messer fallen ließ. Er wurde im LKH Graz-West ambulant behandelt und ließ sich noch im Krankenhaus von Polizisten widerstandslos festnehmen.

Spuren von Suchtgift gefunden
Die Drohung gab er nicht zu, vielmehr sagte er aus, grundlos mit dem Pfefferspray attackiert worden zu sein. Das Messer wurde noch am Tatort sichergestellt. Bei der polizeiärztlichen Untersuchung wurden Spuren von Suchtgift im Harn des Südoststeirers gefunden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
2° / 7°
bedeckt
2° / 8°
stark bewölkt
3° / 7°
bedeckt
1° / 9°
wolkig
0° / 4°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen