Heiß begehrter Stürmer

Salzburg: Transferdruck bei Knipser Haaland steigt

Salzburg-Knipser Erling Haaland hat mit sieben CL-Toren - er ist der erst vierte Spieler, der in seinen ersten vier Spielen stets getroffen hat - seinen Marktwert schon in ungeahnte Höhen hochgeschossen. Dass die Sturmgewalt nicht unter 30 Millionen Euro zu haben sein wird, bezweifelt niemand mehr. Dennoch steigt der Transferdruck!

Kritisch für die Bullen: Salzburg ist für den Wikinger nur so lange interessant, so lange er sich beim Serienmeister auf internationalem Parkett bewegen kann. Der Europa League-Einzug mit Rang 3 ist damit Pflicht. Auch klar: Eine Saison ohne Königsliga wäre Haalands Entwicklung ungut. Ein Fixticket wie heuer gibt’s für Österreichs nächsten Meister jedoch nicht!

Salzburgs bisheriger Topverkäufe gingen allesamt knapp unterhalb der 20-Millionen-Euro-Marke über die Ladentheke. Trifft auf den nunmehrigen Liverpool-Star Mané genauso zu wie auf Keita, Haidara, auch Caleta-Car. Für rot-weiß-rote Verhältnisse sind das riesige Beträge. Der Vergleich mit anderen kleineren Ligen wie der Super League (Schweiz) oder der Liga NOS (Portugal) zeigt, dass es dennoch Luft nach oben gibt.

So ist Embolo 2016 für rund 27 Millionen vom FC Basel zu Schalke gewechselt, Pjaca im selben Sommer für 23 „Mille“ von Dinamo Zagreb zu Juventus. FC Brügges Wesley wurde heuer für gut 25 Millionen von Aston Villa auf die Insel gelockt. Die Summen verblassen aber, wenn man auf die Ajax-Königsklassen-Helden de Ligt (um 85 Millionen zu Juve) und de Jong (Barça, 75) schaut. Bzw. auf die 126 Millionen, die Atlético Madrid im Sommer für Benfica-Juwel Joao Felix hingelegt hat.

Valentin Snobe, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten