02.11.2019 20:03 |

In der Obersteiermark

Radfahrer auf Landstraße von Auto erfasst - tot!

Ein Fahrradlenker ist am Samstagnachmittag in Bleiberg (Bezirk Liezen) beim Zusammenstoß mit einem Pkw ums Leben gekommen. Der 76-jährige Radler wollte laut Polizei gegen 14.00 Uhr auf der L 734 links abbiegen, als er vom nachkommenden Auto, gelenkt von einem ebenfalls 76-Jährigen, erfasste wurde. Bei dem schweren Sturz erlitt der Fahrradfahrer tödliche Kopfverletzungen.

Für den Radfahrer aus Stein an der Enns kam jede Hilfe zu spät. Obwohl er einen Helm trug, erlitt er ein Schädel-Hirn-Trauma und verstarb noch an der Unfallstelle. Er soll ohne ein Handzeichen zu geben links abgebogen sein, der Autolenker konnte nicht mehr ausweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 8°
starker Regen
6° / 8°
starker Regen
6° / 8°
starker Regen
7° / 7°
Regen
3° / 4°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen