01.11.2019 08:00 |

Raststätte entdeckt

Auf den Spuren der Römer in Salzburg

Über 100 Jahre lang war die Lage der Straßenstation „Tarnantone“ am römischen Verkehrsweg von Salzburg nach Wels ein Rätsel. Wissenschaftler entdeckten die Station nun in Neumarkt-Pfongau.

Blickt man auf die grüne Wiese südwestlich von Pfongau am Wallersee, käme man wohl nie auf die Idee, dass wenige Zentimeter darunter eine alte römische Straße liegt. „Entlang der Reichsstraßen haben die Römer eigene Raststätten eingerichtet. Dort haben sie die Pferde getränkt und auch übernachtet“, berichtet Landesarchäologe Raimund Kastler. Hinweise, dass sich in Neumarkt die Straßenstation „Tarnantone“ befinden könnte, habe es schon länger gegeben. Nur die finanziellen Mittel für großangelegte archäologische Messungen hätten bislang gefehlt.

Jahrhundertelange Suche jetzt erfolgreich

Seit über 100 Jahren suchten Wissenschaftler nach dem „weißen Fleck“ auf der Landkarte des Imperium Romanum. Nun konnten sie endlich Licht ins Dunkel bringen: „Wichtig für uns war die Tabula Peutingeriana, die mittelalterliche Kopie einer antiken Karte des römischen Imperiums“, betont Felix Lang, vom Fachbereich Altertumswissenschaften der Uni Salzburg. Ausgegraben wird die Station aber nicht. „Wir wollen dort nichts zerstören. So können sich auch noch spätere Generationen mit der Fundstelle beschäftigen“, meint Kastler.

Stephanie Angerer
Stephanie Angerer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen