29.10.2019 22:21 |

Kinderbuch gewinnen!

Das fantastische Abenteuer des kleinen Riesen Rega

Es ist die Geschichte eines kleinen Helden, der auf großes Abenteuer geht: Rega lebt in Arundia, im Reich der Riesen. Dort ist einiges los. Der Ketterschrek hat den Drachen ihre Zauberperlen gestohlen - und nun sollen Rega, seine ältere Schwester und eine Traumelfe dabei helfen, sie zurück­zuholen. Gewinnen Sie mit krone.at das wundervoll illustrierte Wiener Kinderbuch, das deutlich macht, wie wichtig wahre Freundschaften im Leben sind.

Rega lebt in Arundia, im Reich der Riesen. Der kleine Riese ist mutig, clever und lustig, kann manchmal aber auch ein richtiger Dickschädel sein. Als ihm schon zu Ferienbeginn die Langeweile einholt, und auch seine ältere Schwester Sprüngor keine Zeit zum Spielen mit ihm hat, verschlägt es den kleinen Riesen in den Lorn-Wald.

Ketterschrek hat Drachen ihre Zauberperlen gestohlen
Als Rega den größten und ältesten Wald in Arundia betritt, ahnt der kleine Riese noch nicht, dass dies der Anfang eines großen Abenteuers ist: Denn der Ketterschrek hat die Zauberperlen der Drachen gestohlen. Die Perlen sind nämlich sehr wertvoll, stecken voller Magie und machen jeden froh, der mit ihnen spielt. Gemeinsam mit seiner Schwester, der Traumelfe Frider und dem kleinen Drachen Sput will Rega die gestohlenen Schätze zurückholen. Nur ist das gar nicht so einfach, denn der Kletterschek ist ein grimmiger Geselle, der auf dem Zornberg in einer Eisfestung lebt.

Auf der Suche nach Hilfe begegnet der kleine Riese dem klügsten Wesen von Arundia, dem Hutzelmum, und er taucht in eine fantastische Unterwasserwelt ein, wo ein weiterer sagenumwobener Bewohner Arundias zu Hause ist: der Wabberschnak. Wabberschnak und Ketterschrek waren einmal die besten Freunde, bis ein dummer Streit sie entzweite …

Kleine Helden, große Abenteuer und tiefe Freundschaften
Autorin Silke Farmer-Wichmann und Illustratorin Angela Renée ist mit „Rega, der kleine Riese“ eine wundervolle Geschichte über kleine Helden, große Abenteuer und tiefe Freundschaften gelungen. Die studierte Biologin und Journalistin Farmer-Wichmann schreibt, seit sie Mutter ist, in ihrer Freizeit Kindergeschichten. „Insgesamt war ich wohl ein recht verträumtes Kind, das viel Zeit damit verbrachte, im nahen Wald auf der Suche nach Wichteln herumzustreunen oder im Obstgarten auf Bäume zu klettern und sich dabei vorzustellen, es säße am Mast eines Piratenschiffs, das die Welt umsegelt …“

Wer weiter in die Welt von Rega eintauchen will, hat dazu bald Gelegenheit: Am 9. November gibt es eine Lesung mit Autorin Farmer-Wichmann und Illustratorin Renee im Buchcafé Lesezeit in Wien-Liesing.

krone.at verlost jetzt 5 Exemplare von „Rega, der kleine Riese & die gestohlenen Zauberperlen“!

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

Harald Dragan
Harald Dragan
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol