Droht Rauswurf?

Effenberg über Coach Kovac: „Das ist respektlos“

Stefan Effenberg und Hans Sarpei haben den Umgang mit den Bundesligatrainern Niko Kovac und Lucien Favre kritisiert. Die öffentliche Diskussion über deren Ablösung sei „bedenklich“ und „respektlos“, sagten beide bei einem Sponsoren-Termin in Düsseldorf. Aber sehen und hören Sie selbst - oben im Video. 

Die öffentliche Diskussion um die beiden Top-Trainer sei „respektlos“, sagte Effenberg bei einem Termin mit dem DFB-Pokal-Sponsor ERGO am Montag in Düsseldorf: „Ich wünsche mir, dass sich die Vereine nicht davon blenden lassen.“

Mehr Geduld
Der Manager des Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen fordert mehr Geduld mit Kovac und Favre - auch aus der Erfahrung der vergangenen Saison. „Solche Störungen kommen von außen. Vor einem Jahr wurde der Kopf von Kovac gefordert, und dann wurde er Doublesieger“, sagte der ehemalige Bayern-Profi.

Bayern nicht zu stoppen
In der Liga erwartet Effenberg den achten Meistertitel der Münchner in Serie: „Wenn die Bayern in die Spur kommen, dann werden sie jeden da oben wegholen. Normal werden sie wieder Meister. Du kannst die Bayern auf Strecke nicht stoppen“, sagte der 51-Jährige.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten