Gegner rüsten sich:

Streit um Säure-Fabrik lässt die Wogen hochgehen

Eine „biochemische Industrieanlage“ fast direkt an der Donau bei Bergern im Bezirk Melk versetzt die Umweltschützer, wie berichtet, in helle Aufregung. Aktuell läuft zwar noch die UVP-Prüfung seitens des Landes, doch die Gegner des Projekts werken weiter an ihrem Protest: „Unsere Einwände füllen unzählige Seiten.“

So dürfte sich die Schweizer Firma Jungbunzlauer ihr Projekt in Niederösterreich nicht vorgestellt haben. Denn der Protest seitens der Umweltschützer ist im Fall des geplanten Zitronensäurewerks in Bergern enorm. Nach langwierigen Verhandlungen wurde aber bereits die Umweltverträglichkeitsprüfung in St. Pölten eingeleitet. Für die Gegner ein Schlag ins Gesicht, aber kein Grund zur Aufgabe.

„Wir haben unzählige Einwände gegen das Projekt vorgebracht. Das kann nicht ungehört bleiben“, so „Umweltstreiter“ und Rechtsanwalt Wolfgang List. Die strittigen Punkte sind: Unzumutbare Belastungen der biologischen Vielfalt, des Orts- und Landschaftsbildes, des Klimas und der Luftreinhaltung. Beeinträchtigung der Donau-Wasserqualität. Massive Verkehrsbelastung rund um den Standort.

Josef Poyer & Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
13° / 17°
einzelne Regenschauer
12° / 17°
einzelne Regenschauer
13° / 17°
einzelne Regenschauer
14° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 14°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter