07.10.2019 15:24 |

Völlig abgemagert

Hund Wochen nach Hurrikan aus Trümmern gerettet

Man will sich gar nicht vorstellen, was dieser Hund in seinem kurzen Leben schon durchmachen musste: Der Vierbeiner wurde knapp einen Monat nachdem der Hurrikan „Dorian“ auf den Bahamas tobte in der Stadt Marsh Harbour gefunden. Eingeklemmt unter Trümmern, abgemagert bis auf die Knochen.

Das Tier war unter einer Klimaanlage eingeklemmt worden und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Im Chaos, das „Dorian“ in Marsh Harbour hinterlassen hatte, blieb der junge Hund wochenlang unentdeckt. Bis die Helfer von Big Dog Ranch Rescue (BDRR) am Freitag plötzlich auf das Tier, das sie kurzerhand „Miracle“ (deutsch: Wunder) tauften, aufmerksam wurden.

Wie Videoaufnahmen der Rettungsaktion zeigen, boten die Tierschützer dem völlig entkräfteten „Miracle“ Wasser und Nahrung an. Anschließend hoben sie das schwere Gerät vom Körper des Hundes und brachten ihn in Sicherheit.

„Er ist sehr schwach und kraftlos“
„Er ist sehr schwach und kraftlos“, schrieb BDRR am Sonntag auf Facebook über den Zustand des Hundes. „Miracle“ steht ein langer und schwerer Weg bis zur völligen Genesung bevor. „Er wird viel Hilfe und Kraft brauchen, bis er wieder gehen kann“, so die Retter. Doch wenn das einer schafft, ist es wohl „Miracle“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter