26.05.2010 15:23 |

Großer Prozess

Telefonsex-Abzocke auch in Tirol: Causa geht an Tschechien

Das Sex-Geschäft in Tirol blüht. Doch wir reden nicht von Prostitution, es geht um Telefonsex. Die tschechische Firma "Tele Inside s.r.o." fährt nach dem "Gestöhne" mit einer Rechnungsflut auf. Oft werden Leute zur Kasse gebeten, die nie derlei Sex-Dienste beansprucht haben. In Tschechien droht nun der Prozess.

Es ist ein Millionen-Geschäft, das Tele-Inside mit Postfach-Sitz in Tschechien betreibt. Seit 2009 agiert man in Österreich. 50 Telefonsex-Anbieter schalten ihre Angebote und Hotlines in Zeitungen, Internet und TV. Mit dem ersten Anruf ist man als "Abonnent" gefangen. 65 Euro fallen monatlich an. Zahlungen laufen über den "Verrechnungsdienst" Tele-Inside.

Firmen-Eigentümer ist die britische Gesellschaft "Mobile Entertainment Network Ltd.". Personen dahinter: Robert Vala, Petr Tkadlec, Roman Gregor und Jan Èervený.

Der Vertrag kommt per Tonband zu Stande. Mittels Zifferntaste sechs unterschreibt man die Knechtschaft. Kein Wort von Kosten! "Ich rate den Konsumenten, die Finger von diesem Unternehmen zu lassen", sagte Andreas Oberlechner, AK-Konsumentenschützer, in einem früheren "Krone"-Bericht.

Betroffene Tiroler reichten Strafanzeige gegen die Machenschaften ein. Die Tiroler Justiz trat die Causa jedoch an die tschechischen Behörden ab. Dort droht dem Unternehmen nämlich ein großer Betrugsprozess, an dem sich Hunderte Geschädigte angeschlossen haben. Ein Termin steht nicht fest. Mögliche Schadensersatzansprüche der Tiroler werden entweder im tschechischen Strafverfahren zugesprochen oder müssen in Österreich auf dem Zivilrechtsweg erstritten werden.

von Matthias Holzmann, Tiroler Krone

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 19°
stark bewölkt
6° / 19°
stark bewölkt
7° / 14°
stark bewölkt
8° / 20°
stark bewölkt
8° / 19°
stark bewölkt