2.-Liga-Überraschung

Young Violets siegen in Graz, GAK im freien Fall!

Aufsteiger GAK ist in der zweiten Fußball-Liga mit einer handfesten Ergebniskrise konfrontiert. Für die „Rotjacken“ bedeutete die 2:3-Heimniederlage in der 10. Runde gegen die Young Violets die fünfte Pflichtspielniederlage en suite. Benedikt Pichler (11.), Sterling Yateke (38.), Manprit Sarkaria (69.) schossen die Wiener zum zweiten Saisonsieg. 

Das Veilchen-Farmteam war u.a. auch mit den Bundesliga erprobten Verteidigern Johannes Handl und Maudo Jarjue angetreten. Gerald Nutz (52.) und Luka Kiric (86.) gelangen für den GAK, der nach einem erfolgreichen Saisonstart mittlerweile auf Rang zehn liegt, jeweils nur Anschlusstreffer.

GAK - Young Violets Austria Wien 2:3 (0:2)
Tore: Nutz (52.), Kiric (86.) bzw. Pichler (11.), Yateke (38.), Sarkaria (69.)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.