02.10.2019 12:30 |

Nach Coup in Innsbruck

Tiroler Polizei fahndet mit Foto nach Einbrecher

Die Innsbrucker Polizei hofft auf Mithilfe aus der Bevölkerung! Nachdem Anfang August ein bisher noch unbekannter Einbrecher eine Krankenanstalt heimgesucht hatte, veröffentlichten die Ermittler nun Fahndungsfotos.

Der unbekannte Einbrecher schlug am 4. August gegen 20.40 Uhr zu. „Er drang damals in die Krankenanstalt ein, durchsuchte gezielt Kästen und Schubladen im Bereich der Rezeption und stahl schließlich eine Kaffeemaschine sowie einen Laptop“, heißt es vonseiten der Polizei.

Ermittler hoffen auf Hinweise
Der Schaden beträgt laut Polizei mehrere Tausend Euro. Über Auftrag der Innsbrucker Staatsanwaltschaft wurden nun Aufnahmen der Überwachungskamera veröffentlicht.

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Innsbruck-Pradl unter: 059 133/7587.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
8° / 24°
wolkig
5° / 22°
heiter
5° / 19°
stark bewölkt
9° / 22°
heiter
8° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter