20.09.2019 08:05 |

„Krone“ präsentiert:

Spannendes Weltcup-Finale in der Grazer Altstadt

Ein ganz besonderes Speichen-Spektakel wartet am heutigen Freitag auf die Landeshauptstadt. Ab 14 Uhr (Training, Rennen ab 16 Uhr) erobern die Mountainbiker beim Eliminator-Weltcup-Finale die Grazer Altstadt. Heiße Rad-an-Rad-Duelle in bei diesem Ausscheidungs-Bewerb garantiert. Schauen Sie sich das an!

„Konditionell anspruchsvoll!“ „Ein fantastischer Kurs mit vielen Überholmöglichkeiten!“ „Hier gewinnt nicht der schnellste, sondern der beste Eliminator-Fahrer!“ - So sahen die Eliminator-Profis die Premiere im Vorjahr in Graz.

„Wir haben vom internationalen Verband ein sehr gutes Zeugnis für die Veranstaltung bekommen. Graz ist deswegen so attraktiv, weil man mitten in der Innenstadt durch enge Gassen und über große Plätze fährt und somit alle Zuschauer hautnah am Geschehen dabei sein können. Es wird ein würdiges Weltcupfinale“, sind sich die Organisatoren Werner Madlencnik (Easy Drivers Radfahrschule) und Felix Felberbauer (emotion management) einig.

Startschuss um 14 Uhr
Los geht es um 14 Uhr mit dem Training, schon um 14.15 Uhr startet die Qualifikation. Ab 15 Uhr erobern die Nachwuchsradler die 570 Meter lange Strecke samt ihren sechs Hindernissen. Um 16 Uhr erfolgt für die besten Damen und Herren der Startschuss zum großen Weltcup-Finale. Und ab 18.50 Uhr gibt es die Siegerehrungen.

Sechs spektakuläre Hindernisse
Auch Firmen-Bewerbe und ein Massenstart-Rennen (Shorttrack) der Profis stehen auf dem Programm. Start und Ziel ist auf dem Karmeliterplatz, von dort geht es die Hartiggasse runter auf den Freiheitsplatz, danach biegen die Teilnehmer in die Hofgasse ein und weiter in die enge Sporgasse. 570 Meter ist die Strecke lang, gespickt ist sie mit sechs spektakulären Hindernissen.

Lassen Sie sich diese einzigartige Veranstaltung nicht entgehen, der Eintritt ist frei!

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
8° / 19°
wolkig
8° / 18°
wolkig
8° / 20°
wolkig
9° / 15°
bedeckt
6° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter