10.09.2019 14:39 |

Aufsteirern-Wordrap

Lena Hoschek: „Ich bin definitiv ein Landmensch“

Die Grazer Stardesignerin Lena Hoschek im Kurzinterview über Tracht und Musik: Sie ist ein absoluter Landmensch, das Aufsteirern (13. bis 15. September) ist das lustigste Fest in der Landeshauptstadt Graz und das Stiftingtal für sie der schönste Flecken der Steiermark.

Tracht symbolisiert für mich...
...die Faszination Handwerk.

Sind Sie ein Landmensch oder ein Stadtmensch?
Ich bin definitiv ein Landmensch.

Wenn ich zu Hause Musik höre, dann am liebsten...
...fast alles.

Welche Bedeutung hat das Aufsteirern für Sie persönlich - und was bedeutet es Ihrer Meinung nach für die Steiermark und die Steirer?
Das Aufsteirern ist mit Abstand eines der lustigsten Feste in Graz. Ich finde es schön, dass auch aus den steirischen Regionen und nicht nur aus der Hauptstadt selbst so viele liebe Leute zusammenkommen und man sich jährlich immer wieder trifft.

Das möchte ich beim Aufsteirern nicht vermissen...
...mich selbst, denn leider schaffe ich es oft zeitlich nicht, zum Aufsteirern zu kommen.

In seinem „Hödlmoser“ meint Reinhard P. Gruber: „da der steirer eine gute merkgabe hat, jodelt und singt er so schön wie kein anderer mensch; deshalb ist die steiermark auch das land der schönsten volkslieder in der ganzen welt.“ Würden Sie das unterschreiben?
Nicht ganz, denn ich bin mit einem Kärntner verheiratet und meine Mutter ist ebenfalls Kärntnerin - das Kärntnerlied ist nämlich auch nicht zu unterschätzen. Ich bin sehr stolz, dass es bei uns in Österreich überhaupt noch Hausmusik gibt und wir unsere alten Lieder nach wie vor noch singen.

Wann wagen Sie am ehesten einen Tanz - bei Polka oder Disco-Fox?
Bei Polka.

Wenn Sie einem Graz-Touristen ein typisch steirisches Gericht und das passende Getränk dazu empfehlen müssten, worauf würden Sie auf der Speisekarte zeigen?
Ich würde eine Brettljause und dazu einen weißen Spritzer oder ein Bier empfehlen.

Unser Land hat im Lauf seiner Geschichte viele große Töchter und Söhne hervorgebracht. Auf welche drei Steirerinnen und Steirer sind Sie besonders stolz?
Auf Peter Rosegger, Erzherzog Johann und Elfriede Jelinek.

Mein schönster Flecken in der Grünen Mark ist...
...das Stiftingtal, wo ich aufgewachsen bin.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 21°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter