Wieder ein Sohn

Schweinsteiger & Ivanovic haben 2. Kind bekommen!

Der deutsche Fußball-Star Bastian Schweinsteiger (35) und die Ex-Tennisspielerin Ana Ivanovic (31) haben ihr zweites Kind bekommen - wieder ist es ein Sohn! „Unser Junge hat einen kleinen Bruder“, schrieb Ivanovic am Freitag bei Instagram. Die beiden Sportler posteten dazu ein Foto mit vier Händen - darunter die eines Kindes und die eines Babys.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schweinsteiger schrieb dazu: „Wir sind dankbar und voller Liebe für unser neues Familienmitglied. Willkommen auf der Welt, kleiner Mann.“ Einen Namen nannte er nicht. Das erste Kind ist knapp eineinhalb Jahre alt, es wurde im März 2018 geboren.

Schweinsteiger und Ivanovic sind seit 2014 ein Paar, im Sommer 2016 heirateten sie in Venedig. Derzeit lebt die Familie in Chicago, wo Schweinsteiger bei Chicago Fire unter Vertrag steht. Die aus Serbien stammende Ivanovic, früher Nummer eins der Tennis-Damen, hatte im Dezember 2016 nach mehreren Verletzungen ihre Karriere beendet und begleitete ihren Mann in die USA.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)