22.08.2019 21:14 |

Neun Monate Haft

Übergriff auf 15-Jährige bei der Elisabethkirche

Der zehnfach vorbestrafte Angeklagte (46) hat ein Drogen-Problem. Das sagt er selbst, gibt den Handel mit Cannabis offen zu. Eines leugnet er: den Übergriff auf ein Mädchen in einer Toilette bei der Salzburger Elisabethkirche. Der Richter spricht ihn aber schuldig.

Es geschah am 19. April in der Plainstraße: „Der Angeklagte hat das Opfer am Arm gefasst und in eine Toilette gedrängt“, so Staatsanwältin Sandra Wimmer. Dann forderte der staatenlose Syrer das Opfer zur Befriedigung seiner Lust auf. Doch das Mädchen wehrte sich: „Ich habe immer Nein gesagt.“ Letztlich schaffte es die 15-Jährige, zu fliehen – sie lief direkt zur Polizei, die den Kriminellen stellte.

Der Angeklagte streitet alles ab

Der Angeklagte aber bestritt im Landesgericht: „Ich war mit ihr nicht im WC.“ Vorsitzender Christian Hochhauser spricht von detaillierten Schilderungen des Opfers: Schuldspruch, neun Monate Haftstrafe. Der Angeklagte berief, nicht rechtskräftig.

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter