21.08.2019 11:32 |

Auf Dach gelandet

Alkolenker mit Auto in Bach gestürzt - eingeklemmt

Großes Glück im Unglück hatte ein 62-jähriger Weststeirer in der Nacht auf Mittwoch: Er stürzte mit seinem Auto von der Straße in einen Bach, der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Derzeit führt der Bach aber nur sehr wenig Wasser. Der Mann war betrunken, er verweigerte einen Alkotest.

Kurz nach 1 Uhr früh kam der Lenker in Ligist in einer leichten Linkskurve von der Landesstraße ab. Das Auto durchstieß ein Brückengeländer aus Holz und landete im drei Meter darunter liegenden Ligistbach - auf dem Dach.

Verletzungen am Kopf
Der 62-Jährige wurde eingeklemmt. Die Feuerwehren Ligist und Steinberg (mit 26 Personen und fünf Fahrzeugen im Einsatz) bargen den Lenker „schonend“ aus dem Wrack und übergaben ihn dem Roten Kreuz. Dessen Mitarbeiter brachten den am Kopf Verletzten ins LKH Deutschlandsberg. 

Die Polizei stellte „eindeutige Alkoholisierungsmerkmale“ fest. Der Steirer verweigerte aber den Alkotest, was für ihn unangenehme Folgen haben wird. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 17°
bedeckt
9° / 17°
bedeckt
11° / 17°
stark bewölkt
8° / 17°
wolkig
5° / 15°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter