Premier League

Fuchs-Klub Leicester luchst Chelsea einen Punkt ab

Chelsea-Coach Frank Lampard hat in seinem ersten Liga-Heimspiel auf der Stamford Bridge ein Remis hinnehmen müssen. Die „Blues“ und Leicester City trennten sich am Sonntag in der 2. Runde der Premier League 1:1, bei den Gästen spielte Ex-ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs durch. Für den Niederösterreicher war es der erste Einsatz von Beginn an seit Ende Februar gegen Crystal Palace.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Chelsea ging durch einen Treffer des 20-jährigen Mason Mount in der 7. Minute in Führung. Leicester-Verteidiger Wilfred Ndidi hatte zuvor den Ball vertändelt. In der 67. Minute machte der Nigerianer seinen Fehler wett, indem er per Kopf zum Ausgleich traf.

Für Leicester war es das zweite Unentschieden. Chelsea steht nach zwei Spielen noch ohne Sieg da, nachdem man zum Auftakt bei Manchester United eine 0:4-Niederlage kassiert hatte. Am Mittwoch wurde der europäische Supercup gegen Liverpool im Penaltyschießen verloren.

Fuchs statt Chilwell
Fuchs ersetzte bei Leicester Stamm-Linksverteidiger Ben Chilwell. Der 22-Jährige hatte den Trip nach London aufgrund einer Hüftverletzung nicht mitgemacht. Wie lange Chilwell ausfallen wird, war am Wochenende noch nicht absehbar.

Premier League, 2. Runde:
Samstag, 17.08.2019
Arsenal - Burnley 2:1 (1:1)
Aston Villa - Bournemouth 1:2 (0:2)
Brighton and Hove Albion - West Ham 1:1 (0:0)
Everton - Watford 1:0 (1:0)
Norwich City - Newcastle United 3:1 (1:0)
Southampton - Liverpool 1:2 (0:1)
Manchester City - Tottenham Hotspur 2:2 (2:1)
Sonntag, 18.08.2019
Sheffield United - Crystal Palace 1:0 (0:0)
Chelsea - Leicester City 1:1 (1:0)
Montag, 19.08.2019
Wolverhampton Wanderers - Manchester United 21 Uhr

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)