0:2 gegen Braga

Sturm-Frauen verlieren zum CL-Quali-Auftakt

Österreichs Frauen-Vizemeister Sturm Graz hat am Mittwochnachmittag zum Auftakt der Champions-League-Qualifikation in Riga gegen Sporting Braga 0:2 (0:1) verloren. Vanessa Marquez (37.) und Folashade Pratt (77.) trafen für Portugals Meister. Nächster Sturm-Gegner ist am Samstag (12.30 Uhr MESZ) Gastgeber Rigas.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei den Sturm-Männern gibt’s indes mit Raphael Obermair einen Abgang zu vermelden - der Bayer verlässt den SK Sturm nach einem Jahr und kehrt nach Deutschland zurück. Der 23-Jährige, der für Sturm sieben Matches bestritten hatte, unterschrieb laut Mitteilung der Grazer vom Mittwoch beim deutschen Drittligisten Carl Zeiss Jena.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)