31.07.2019 16:34 |

Wechsel bei Pionieren

Kommando-Übergabe beim Bundesheer

Wechsel bei Salzburgs Pionieren: Major Klaus Rosenkranz hat das Kommando übernommen. 

Am Mittwoch übernahm Major Klaus Rosenkranz interimistisch das Kommando von Oberst des Generalstabsdienstes Thomas Bauer und der Einheit wurde auch eine neue Funktionshalle übergeben.

Neben dem Straßen-, Wege- und Brückenbau gehören der Feldlager- und Seilbahnbau, die Kampfmittelabwehr und -beseitigung, das Ausbilden von Soldaten für Auslandseinsätze und das Entsenden von Personal und Geräten zur Friedenssicherung zu den Hauptaufgaben der Pioniere.

Neue, riesige Halle

Um diesen Aufgaben noch besser und rascher als bisher nachzukommen, wurde die militärischen Einheit mit einer neuen riesigen Funktionshalle ausgestattet. Diese umfasst 58.000 Kubikmeter, das entspricht etwa der Größe von 50 Einfamilienhäusern und bietet Platz für 270 Container für den Einsatz des Bundesheeres. Sie wird künftig auch das topmoderne Feldlagersystem COLPRO („Collective Protection“) beherbergen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol