16.07.2019 18:10 |

17. August:

Das große Südsteirerfest wird der Knaller

Das große Südsteirerfest rückt näher – in einem Monat ist es endlich soweit. Die vierte Ausgabe des Spektakels – präsentiert von der „Krone – im Naturparkzentrum Grottenhof in Kaindorf an der Sulm trumpft mit einem musikalischen Spitzen-Programm auf.

Das Fest beginnt am 17. August um 18 Uhr mit einem Dämmerschoppen, den die Trachtenkapelle Lebring-St. Margarethen und der Musikverein Spielfeld gestalten werden.

Hochkarätige Gäste auf der Bühne
Anschließend treten zwei Bands auf, die schon seit ein paar Jahren mit den Jungen Südsteirern befreundet sind. Zum einen sind das „Die Granaten“ – ein junges steirisches Quartett, dem Spaß am Musikmachen einfach alles bedeutet und das dieses Feeling perfekt ans Publikum weitergeben kann. Zum anderen werden „Die Lauser“ auftreten – sechs starke Männer in ihren unverkennbaren Kilts, die mit ihrem einzigartigen Sound mittlerweile in der obersten Liga des Musikgeschäftes bekannt sind und aktuell mit ihrem Song „Bis die Sunn aufgeht“ im Radio zu hören sind.

Das Heimspiel für die Jungen Südsteirer
Als die Jungen Südsteirer vor sechs Jahren ihre Band gegründet haben, pflegten sie bereits eine gute Beziehung zu Lauser-Chef Andreas Hinker, der sich schon riesig auf das Südsteirerfest freut. Krönender Abschluss des großen Spektakels ist dann der Auftritt der Jungen Südsteirer. Die fünf Burschen und ihr Fanclub scheuen weder Kosten noch Mühen, um das Fest des Jahres auf die Beine zu stellen. Jeder ist mit vollem Elan und Leidenschaft dabei. Auf dieses Heimspiel freuen sich die Jungs schon das ganze Jahr.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.