06.07.2019 14:20 |

Italienisches Flair

Konsul lädt ein zu Buch und Wein

Das Friaul ist ein Lieblingsziel der Salzburger für Kurz-Urlaube. Und so fungiert Italiens Honorarkonsul in Salzburg, Eduard Mainoni auch schon länger als Präsident der Salzburgisch-friulanischen Gesellschaft. Und er präsentiert am Montag, dem 8. Juli das Buch „111 Orte in Friaul und Julisch-Venetien, die man gesehen haben muss.“

 Autoren sind Ex-Orf-Redakteurin Gisela Hopfmüller und ihr Mann Franz Hlavac, die ab 18.30 Uhr daraus im Marmorsaal des Schlosses Mirabell lesen. Bei freiem Eintritt gibt es auch gratis das eine oder andere Gläschen friulanischen Weines zu verkosten. Angesagt haben sich dazu auch die Shooting-Stars der Weinszene Roberto und Raffaela Komjanc aus Giasbana.

Wolfgang Weber
Wolfgang Weber
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen