Video zeigt Einsatz

Lkw samt Gefahrenladung in Flammenmeer vernichtet

Flammeninferno in der Nacht auf Freitag auf der Südautobahn in Niederösterreich: Ein Lkw geriet beim Knoten Seebenstein in Brand, die Feuerwehren waren mehrere Stunden im Einsatz. Die Löscharbeiten gestalteten sich unter anderem deshalb so schwierig, weil das Schwerfahrzeug Autobatterien an Bord hatte. Es kam auch zu kleineren Explosionen der Ladung.

Gelöscht wurde das heikle Gut mittels Schaum und Pulver, die A2 war in Richtung Graz für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Die schwarze Rauchsäule des in Flammen stehenden Fahrzeuges war bei der Anfahrt der Helfer von Weitem sichtbar, hieß es. Das Feuer griff auch auf eine Böschung sowie auf Bäume über. Der Lkw brannte aus und wurde mittels Kranfahrzeug geborgen. Der Einsatz dauerte bis in die Morgenstunden.

Verletzt wurde der FF Neunkirchen-Stadt zufolge niemand. Auch Gefahr für die Umwelt habe zu keinem Zeitpunkt bestanden, wurde betont.

Nachdem der Brand gelöscht war, konnte mit den umfangreichen und langwierigen Aufräum- und Bergungsarbeiten begonnen werden. Währenddessen war die A2 einspurig Richtung Graz passierbar.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
4° / 4°
starker Regen
3° / 4°
Schneeregen
5° / 5°
starker Regen
5° / 5°
starker Regen
2° / 2°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen