Di, 16. Juli 2019
23.06.2019 06:55

Stocksport-Staatsliga

Straßwalchens Traum vom Final Four geplatzt

Für Straßwalchens Stockschützen kam Samstag im Staatsliga-Viertelfinale das Aus: Anton Lugstein, Reinhard Kritzinger, Josef Freinberger, Werner Baumgartner und Harald Fellner mussten sich auf eigener Anlage St. Willibald 3:7 geschlagen geben.

Groß war die Vorfreude, nach dem in letzter Sekunde hergeschenkten Startdurchgang aber auch die Nervosität: Straßwalchens Stocksportler lagen im Viertelfinal-Reißer daheim gegen St. Willibald (OÖ) sofort zurück. Erst hieß es vor 160 Zuschauern noch 1:3, nach der Pause aber sogar 1:5. Ehe auch die Gäste fehleranfälliger wurden und mit dem 3:5 bei den Hausherren Hoffnung aufkeimte.

Doch im fünften Heat war endgültig zusammengeräumt: 3:7 – Straßwalchens Traum vom Premieren-Ticket fürs Staatsliga-Final-Four ausgeträumt!

„Der Gegner war einfach besser. Wir haben unsere entscheidenden Schüsse nicht gemacht“, räumte Mannschaftsführer Harald Fellner nach einer spannenden Partie auf hohem Niveau sportlich fair ein. „Der frühe Rückstand war sicher ein Knackpunkt. Wir hätten allerdings noch genug Zeit gehabt, um das Ruder herumzureißen. Aber immer, wenn wir herangekommen waren, passierte wieder ein Fehler.“

Robert Groiss
Robert Groiss

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Neuer Sturmstar
Griezmann gut gelaunt beim ersten Barca-Training
Fußball International
Wilde Spekulationen
Speicherkarte mit Neymar-Interview gestohlen
Fußball International
134 Fälle registriert
Quote zu niedrig: Masern-Impfpflicht gefordert
Österreich
Spaß im Flieger
Hier macht sich David Alaba über Gnabry lustig
Fußball International

Newsletter