07.06.2019 16:30 |

Nix wie los

Zum Kirchlein in der Felswand über Gschnitz

Eine spektakuläre Rundwanderung führt uns diese Woche zur ehemaligen Einsiedelei St. Magdalena über Gschnitz. Wirt Peter Pranger startete heuer dort bereits in seine 43. Saison!

Auf einem Wiesenvorsprung in den Felswänden im steilen, abschüssigen Gelände oberhalb von Gschnitz steht seit dem 14. Jahrhundert das Kirchlein St. Magdalena. 1307 wurde es erstmals erwähnt, es diente mit dem Nebengebäude als Einsiedelei. Heute lebt in den Sommermonaten Peter Pranger beinahe als Einsiedler dort in 1661 Metern Höhe und betreibt die kleine Jausenstation. „Ich bin heuer den 43. Sommer heroben“, sagt er. In seiner spartanischen Küche bereitet er alle Speisen selbst zu. „Eier mit Speck und Kaiserschmarrn mögen die Gäste am liebsten“, erzählt er.

Wir überqueren beim Gemeindeamt in Gschnitz die Brücke über den Gschnitzbach und wandern auf einem urtümlichen Steig im Wald talauswärts. Die Route zieht in der Folge in das wildromantische Martairtal. Ringsum ragen über dem Wald steile Felsflanken und imposante Gipfel empor und bieten eine fast furchteinflößende alpine Kulisse.

Der Martairbach wird überquert, jenseits geht es auf dem Steig zügig nach oben. Der Charakter des Steigs wird touristischer, dennoch heißt es in dem steilen Gelände aufpassen. Wie auf dem Präsentierteller steht schließlich das Kirchlein samt Jausenstation auf dem Wiesenplateau. Kirchenbesuch und Einkehr sind jetzt ein Muss!

Im Sinne einer Rundtour steigen wir dann nicht ganz zum Martairbach ab, sondern orientieren uns bei der Steiggabelung wenige Meter über dem Bach an „Gschnitz-Ortsbeginn“. Später links hinunter („Trins-Gschnitz“) und anschließend am Fahrweg einwärts. Bei den Häusern dem Schild „Zum Dammweg“ folgen und orografisch links des Talbachs einwärts. Wir überqueren bald den Holzsteg und wandern rechts vom Bach retour zum Start.

Factbox:

Talort: Gschnitz (1242 m)

Ausgangspunkt: Brücke über den Gschnitzbach gegenüber vom Gemeindeamt bzw. Feuerwehrhaus Gschnitz; kostenlose Parkmöglichkeiten gegenüber vom Gemeindeamt

Strecke: (urtümlicher) Steig, Fahrweg

Voraussetzung: Grundmaß an Kondition und Schwindelfreiheit, Trittsicherheit

Kinder: ab zwei Jahren

Ausrüstung: feste Schuhe

Mountainbuggy: nein

Einkehrmöglichkeit: Jausenstation St. Magdalena (1661 m),  T 0664/2432580, täglich geöffnet, kein Ruhetag

Besonderheit: Wallfahrtskirche St. Magdalena aus dem 14. Jahrhundert mit romanischem Langhaus

Anreise mit Öffis: Schnellbahnverbindung von Innsbruck nach Steinach am Brenner, Linienbus von Steinach nach Gschnitz

Höhenunterschied: ca. 420 Höhenmeter

Länge: ca. 6,5 Kilometer (gesamte Runde)

Gehzeit: jeweils 1 1/4 Stunden im Auf- bzw. Abstieg

Peter Freiberger
Peter Freiberger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Begehrter Superstar
Ex-Trainer warnt Neymar: „Nicht gut für Karriere“
Fußball International
Hinspiel in Straßburg
LIVE: Schafft Hütter Sprung in EL-Gruppenphase?
Fußball International
Ärger für Sanches
Geldstrafe für Bayern-Profi: Kovac nennt Grund!
Fußball International
„Krankenstand zu lang“
Nach Fehlgeburt erhielt Mostviertlerin Kündigung
Niederösterreich
Tirol Wetter
14° / 24°
leichter Regen
13° / 24°
stark bewölkt
13° / 22°
leichter Regen
14° / 25°
leichter Regen
16° / 23°
leichter Regen

Newsletter