Di, 25. Juni 2019
04.06.2019 19:30

Nach nassem Mai

Den Steirern droht heuer eine Gelsen-Plage

Endlich ist der langersehnte Sommer da. Jetzt geht’s ins Schwimmbad oder zum See. Doch schon wirft die Sonne ihre Schatten voraus: Wer sich im Freien aufhält, wird von den kleinen Blutsaugern heimgesucht. Denn den Gelsen machte ein kalter Frühling nicht viel aus. Im Gegenteil: Nach dem Regen-Mai finden sie beste Brut-Bedingungen.

Lange mussten die Steirer darauf warten, nun werden sie mit viel Sonne und Hitze belohnt: Der Sommer hält bis über Pfingsten Einzug mit Temperaturen um die 30 Grad. Aber auch Gewitter sind wieder mit von der Partie, wie die österreichische Unwetterzentrale prognostiziert.

Gewittergefahr nimmt zu
Mit der Sonne bilden sich schon am Mittwochvormittag einige größere Wolken, in der Obersteiermark gibt es gegen Mittag gewittrige Regenschauer. Auch am Donnerstag muss man mit Blitz und Donner rechnen - laut Ubimet besteht bei dieser Wetterlage mit schwachem Höhenwind die Gefahr von großen Regenmengen in Kürze. Ebenfalls negativ: Nicht nur Wespen schwirren den Steirern um die Ohren, uns droht auch eine Gelsenplage. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EM-„Host“ Italien out
„Gijon-0:0“ - Franzosen UND Rumänen im Halbfinale!
Fußball International
BVT-Abschlussbericht
Massive Kritik an Justiz und Kickls Ressort
Österreich
Frauen-Fußball-WM
USA nach 2:1 über Spanien im WM-Viertelfinale
Fußball International
Stockholm „besiegt“
Olympische Winterspiele 2026 steigen in Mailand!
Wintersport
Insassin verletzt
Linienbus beim Ausweichen über Böschung gekippt
Niederösterreich
„Klasse gespielt!“
Deutsche loben Österreichs U21: „Geile Mannschaft“
Fußball International
Steiermark Wetter
18° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 29°
einzelne Regenschauer
19° / 31°
wolkenlos
16° / 33°
wolkenlos

Newsletter