16.05.2019 16:09 |

Showrun am 26.Juni

Formel 1 erobert den Schloßberg

Das Vorspiel zum Grand Prix in Spielberg steigt in Graz. Mark Verstappen parkt am 26. Juni seinen Red Bull beim Uhturm ein.

Die Kooperation „Schloßberg grüßt Spielberg“ geht immer höher hinaus. Zur Bewerbung der PS-Shows am Red Bull Ring hat ja schon Sebastian Vettel – damals als frischgebackener Weltmeister – in Graz seine Runden gedreht.

Mittlerweile schicken die „Bullen“ ihren Top-Star Mark Verstappen zum „Schaulaufen“ direkt zum Wahrzeichen der Landeshauptstadt. Der Publikumsliebling aus den Niederlanden setzt am 26. Juni zum Gipfelsturm mit 900 PS an. „Vorbei am Uhrturm geht es zu den Kasematten!“, rühren die Organisatoren schon jetzt die Werbetrommel.

Im Ziel über den Dächern von Graz erwartet die Fans eine öffentlich zugängliche Pressekonferenz mit Verstappen, Red Bull Racing-Motorsportberater Helmut Marko, Bürgermeister Siegfried Nagl und dem Kasematten-Hausherren Bernhard Rinner, der bekanntlich ja an der Spitze der Theaterholding Graz steht. Wer den Höhepunkt im Anschluss an den Showrun live erleben will, muss sich freilich schon im Vorfeld auf der Homepage vom Projekt Spielberg kostenlos Tickets sichern!

Die Autogrammstunde, an der auch Verstappen-Teamkollege Pierre Gassly sowie die beiden Torro Rosso-Piloten Daniil Kvyat und Alexander Albon teilnehmen werden, findet auf dem Grazer Karmeliterplatz statt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
13° / 27°
heiter
13° / 26°
heiter
13° / 27°
heiter
11° / 20°
wolkig
12° / 21°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter