13.05.2019 12:40 |

Gefährliche Stürze

Indoor-Klettern: zwei Verletzte nach Unfällen

Ein 17-Jähriger fiel bei einem Boulder-Wettkampf in Graz vier Meter ab. Am selben Tag wurde eine 33-jährige Leobnerin verletzt, als sie aus zehn Metern abstürzte. Beide erlitten schwere Beinverletzungen.

Bei zwei Kletterunfällen sind am Sonntag eine 33-Jährige aus Leoben und ein 17-jähriger Deutscher in der Steiermark verletzt worden. Die Steirerin fiel in einer Kletterhalle in Judenburg etwa zehn Meter tief. Der Jugendliche verletzte sich bei einem Boulder-Wettkampf in Graz. Er stürzte aus rund vier Meter Höhe ab.

Abgerutscht
Der 17-Jährige hatte es ins Finale des Wettkampfes in Graz geschafft. Beim Hochklettern rutsche er am letzten Griff ab und fiel auf die darunterliegenden Matten. Er wurde mit einer Beinverletzung ins UKH Graz gebracht.

Kommunikationsproblem
Am selben Tag kam es zu einem weiteren Unfall in der Kletterhalle Judenburg. Zum Aufwärmen kletterte die 33-Jährige eine leichte Route und wurde dabei von einer 52-jährigen Bekannten gesichert. Als sie oben angekommen war, hängte sie das Seil in den sogenannten Umlenker ein und nahm mit ihrer Kletterpartnerin Kontakt auf, um sich abzuseilen. Dabei dürfte möglicherweise in der Kommunikation etwas schief gegangen sein, denn als die 33-Jährige sich ins Seil hängen ließ, fiel sie hinunter. Sie wurde in das LKH Judenburg gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 22°
wolkig
9° / 22°
wolkig
10° / 22°
wolkig
13° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter