Vor EL-Finale

Arsenal in Sorge: Ex-BVB-Star nicht in Sicherheit?

Der englische Fußball-Erstligist Arsenal sorgt sich beim Europa-League-Finale um die Sicherheit seines Mittelfeldspielers Henrich Mchitarjan. Das Endspiel gegen den Ligarivalen Chelsea soll am 29. Mai in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku stattfinden. Mchitarjans Heimatland Armenien und Aserbaidschan liegen jedoch wegen eines Grenzkonflikts im Dauerclinch. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wir ersuchen die UEFA um Garantien, dass es sicher sein wird für ihn, nach Baku zu reisen“, erklärte ein Arsenal-Sprecher am Freitag. Noch lägen dafür keine akzeptablen Garantien vor. Der Verein sei „natürlich hochgradig besorgt“, dass der Austragungsort des Finales eine Teilnahme Mchitarjans unmöglich machen könne.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol